Keine Erinnerung

Prof. Dr. med. Jörg B. Schulz 

Klinikdirektor der Uniklinik RWTH Aachen

Prof. Dr. med. Kathrin Reetz

Geschäftsführende Oberärztin der Uniklinik RWTH Aachen, Gewinnerin des Erwin Niehaus-Preises (2019)

Die bewegte Plastik „Keine Erinnerung“ ist eine von zwei Skulpturen, die sich mit dem Thema „Alzheimer“ auseinandersetzten. 

Das Gebäude der RWTH Aachen ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk, dass augenscheinlich in den 70er- Jahren entworfen wurde. 

In der Gedächtnisambulanz der Neurologie der Uniklinik Aachen, steht die Skulptur an einem würdigen Ort. Luft wird auf der einen Kopfseite angesaugt und auf der anderen Seite wieder ins Freie abgesaugt. Dieser stetige Luftstrom symbolisiert den Gedächtnisverlust.